direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Grundlagen der Automatisierungstechnik - IV (0536 L 113)

Mittwoch 10:00 Uhr -14:00 Uhr
Großer Hörsaal PTZ S-001

Für Studenten, die das Modul Produktions- und Automatisierungstechnik Grundlagen belegen, ist nur der Vorlesungsteil von 10 - 12 Uhr relevant. Studenten, die das Modul Grundlagen der Automatisierungstechnik belegen, besuchen die begleitende Übung im Anschluss.

Aufbau & Inhalt

  • Was ist industrielle Automatisierung?
  • Zahlensysteme, Bool'sche Algebra und Logische Verknüpfungen
  • Realisierung logischer Verknüpfungen
  • Antriebstechnik

    • Gleichstrommaschinen
    • Drehstrommaschinen

  • Systemtheoretische Grundlagen

    • Laplace-Transformation
    • Betrachtung von LZI-Systemen im Zeit- und Bildbereich
    • Stabilitätsbegriff

  • Regelungstechnik

    • Regelung linearer Systeme (Bildbereich)
    • Lage und Drehzahlregelung an Werkzeugmaschinen

  • Signalwandlung und Sensoranwendungen
  • Visuelle Sensorsysteme
  • Umsetzung von Steuerungen in SPS- und NC-Technologie
  • Sicherheitsaspekte der Steuerungstechnik

Zielgruppe

Studenten aller Fachgebiete, die Interesse an Automatisierungstechnik haben

Voraussetzungen

keine

Prüfungsmodalitäten

Die Benotung erfolgt im Rahmen einer schriftlichen Prüfung.
Termin wird noch bekannt gegeben.

Für Bachelor-Studenten des Modules „Grundlagen der Automatisierungstechnik (4SWS)“: muss die Prüfungsanmeldung über das Qispos-System online erfolgen. Im Qispos können sich die Studenten nach Bekanntgabe des schriftlichen Prüfungstermins bis eine Woche vor dem Prüfungstermin An- und Abmelden.

Für Studenten, die das Modul Produktions- und Automatisierungstechnik Grundlagen belegen, erfolgt die Benotung im Rahmen einer schriftlichen Prüfung.
Termin wird noch bekannt gegeben.

Anmeldung

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt im ISIS2-System. Diese ermöglicht den Zugang zum Downloadbereich für Umdrucke und Vorlesungsfolien. Zusätzliche Informationen zu Raumverlegungen und dergleichen erhalten angemeldete Studenten über Sammelmails.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Dozent

Prof. Dr.-Ing. Jörg Krüger
+49 30 314 25188
Raum PTZ 405

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Axel Vick B.Sc.
+49 (0)30 314 26858
Raum PTZ 435

Ansprechpartner

Jan Guhl, M.Sc.
+49 (0)30 314 28689
Raum PTZ 440